Wir helfen Ihnen auf der Website und unterstützen Sie zeitgleich per Telefon.
E-Mail Support Telefon Support

Blitzkredit ohne Schufa

Rasch und unbürokratisch zum Kredit

4/5 bei 2 Kundenbewertungen

Es gibt Situationen im Leben, da besteht rascher Bedarf an zusätzlichem Geld. Abhilfe schafft hier ein Blitzkredit mit Sofortauszahlung, der auch für Personen mit negativer Schufa erhältlich ist.

Die Basics zum Blitzkredit

Es gibt mehrere Eigenschaften, die einen Blitzkredit ausmachen, wie:

  • die Auszahlungsoption innerhalb von 24 bis 72 Stunden
  • eine schnelle Abwicklung online
  • binnen weniger Minuten eine Sofortzusage
  • unbürokratische Abwicklung der Antragstellung

Prozent ZinsenWährend Sie bei einer normalen Hausbank lange bis zur Entscheidung über Ihren Kreditantrag warten müssen, zeigt die Blitzkredit-Erfahrung, dass dies recht rasch funktioniert. Damit ist auch klar, was diese Finanzierungsform ausmacht. Denn im Grunde genommen ist ein Blitzkredit einfach ein normaler Ratenkredit, bei dem Sie den gewünschten Darlehensbetrag ausbezahlt erhalten und diesen zuzüglich Zinsen und Kosten während der vereinbarten Laufzeit wieder an die Bank zurück zahlen.

Zum Blitzkredit wird dieser Kredit einfach dadurch, dass Sie ihn rasch und unkompliziert ausbezahlt erhalten. Die Finanzinstitute, die diese Finanzierung anbieten, haben ihre Prozesse stark automatisiert und effektiver gestaltet, womit eine Auszahlung – abhängig von der Summe der Kredithöhe – meist binnen einem oder zwei Tage möglich ist.

Spätestens nach zwei oder drei Tagen erhalten Sie die Gutschrift auf Ihrem Konto.

Höhe des Blitzkredites ist entscheidend

ZinsvergleichWie schnell Sie den Blitzkredit erhalten, hängt von zwei Faktoren ab. Unter anderem ist dafür die benötigte Kreditsumme und die Form des Kredites entscheidend. Es gibt Kredite mit einer Höhe bis maximal 1000 Euro, die Sie als Blitzkredit online innerhalb von nur wenigen Stunden ausbezahlt erhalten. Benötigen Sie einen höheren Betrag, müssen Sie verschiedene Dokumente per Post an das Bankinstitut einsenden, womit der Zeitfaktor größer wird und bis zu drei bis vier Werktage umfassen kann. Grundsätzlich gibt es keine Limits für einen Blitzkredit in der Höhe, doch klar ist auch, dass Sie bei einem entsprechend großen Kreditbetrag auch über die passende Bonität und das Einkommen verfügen müssen.

Blitzkredit für normale Kreditnehmer

Damit Sie einen Blitzkredit erhalten, gelten grundsätzlich ähnliche Voraussetzungen wie bei einem normalen Ratenkredit. Wenn Sie nicht einen Blitzkredit ohne Schufa beantragen, wird bei dieser Organisation eine Auskunft über die Bonität und Zahlungswilligkeit eingeholt. Dies funktioniert in den meisten Fällen mittels automatisierter Abfragen. Alleine diese Auswertung gibt dem Kreditinstitut entsprechende Auskunft, ob Sie vertrauenswürdig sind oder nicht. Vor allem wenn Sie eine höhere Summe benötigen, sollten Sie der Bank auch entsprechende Sicherheiten bieten.

Blitzkredit-Erfahrungen haben zwar gezeigt, dass Grundbucheinträge oder Hypotheken eher unüblich sind, doch Sie sollten in jedem Fall über ein geregeltes monatliches Einkommen verfügen.

Viele Anbieter für Blitzkredite haben diesbezüglich feste Vorschriften, wie hoch das Mindesteinkommen sein muss, um einen die Finanzierung auch zu erhalten. Verdienen Sie weniger als 1500 Euro im Monat, kann dieses Einkommen nicht gepfändet werden, womit es als Sicherheit für die Banken nicht herangezogen werden kann.

Weitere Voraussetzungen für einen Blitzkredit mit Sofortauszahlung sind folgende:

  • Wohnsitz in Deutschland
  • Mindestalter muss 18 Jahre betragen
  • Arbeitsverhältnis ohne Befristung, keine Probezeit
  • alternativ zum Arbeitsverhältnis nachgewiesene erfolgreiche Selbstständigkeit oder Beamtenstatus
  • Einnahmen- und Ausgabenrechnung muss Tilgung ermöglichen

Sollten Sie diese Bedingungen alle erfüllen, steht dem Antrag für einen Blitzkredit mit Sofortauszahlung nichts mehr im Weg.

Antrag geht einfach

Internet KreditBlitzkredit Erfahrungen haben gezeigt, dass die meisten Anbieter dafür im Internet zu finden sind. Damit Sie einen Blitzkredit mit Sofortauszahlung in Anspruch nehmen können, stellen Sie einfach einen entsprechenden Online-Antrag, den die Bank umgehend erhält und prüfen kann. Da dies automatisch durchgeführt wird, erhalten Sie bereits nach wenigen Minuten Auskunft darüber, ob Sie den Blitz Kredit erhalten oder nicht. Sollten Sie eine Zusage erhalten, ist diese allerdings im ersten Moment noch als unverbindlich einzustufen. Denn nun kommt der zweite Teil der Antragstellung, der etwas zeitaufwändiger ist. Sie müssen alle notwendigen Unterlagen sowie eine verpflichtende Identitätsprüfung per Post einsenden, was am besten per Einschreiben mit Rückschein erfolgt.

Damit Sie trotzdem eine Blitzkredit Sofortauszahlung erhalten, können Sie folgendes tun:

  • Alle wichtigen Dokumente und Nachweise bereit legen
  • einen Postident-Coupon bei der Bank besorgen oder im Internet herunterladen
  • die Identifikationsprüfung unverzüglich durchführen, dabei auf den Personalausweis nicht vergessen
  • die Postbeamten leiten den Coupon noch am gleichen Tag direkt an die Bank für den Blitzkredit weiter
  • schicken Sie alle wichtigen Unterlagen wie Lohnabrechnung nicht nur per Post, sondern auch mittels Fax

Bei Einhaltung dieser Maßnahmen können Sie damit rechnen, dass der Blitzkredit noch am gleichen Tag ausbezahlt werden kann. Dies ist vor allem dann möglich, wenn der Genehmigungsprozess rasch abgeschlossen und die Blitzüberweisung seitens der Bank genutzt wird. Im Regelfall dauert eine Auszahlung für Ihren Blitzkredit auf Ihr Girokonto durchschnittlich zwei bis drei Tage nach Ihrer Antragstellung.

Blitzkredit für Arbeitslose oder Blitzkredit ohne Schufa-Auskunft

UmschuldungEs liegt auf der Hand, dass ein Blitzkredit ohne Schufa mit Sofortauszahlung nur schwierig zu bekommen ist. Da die Schufa aber ihre Daten nur innerhalb von Deutschland weiter geben darf, haben Sie gute Chancen einen Blitzkredit ohne Einkommensnachweis bei einer Bank im Ausland erhalten. Dies können Finanzinstitute sein, die ihren Sitz in der Schweiz, in Polen oder aber auch in Holland haben. Sie sollten allerdings keine Schulden in genau diesem Land haben, in dem Sie anschließend den Blitzkredit beantragen. Wichtig zu wissen ist auch, dass Sie im gleichen Land nur einen einzigen Blitzkredit trotz negativer Schufa tilgen dürfen.

Bedingungen für Blitzkredit trotz Schufa sind festgelegt

Wenn Sie bei einer Bank einen Blitzkredit ohne Schufa mit Sofortauszahlung beantragen, liegt es auf der Hand, dass diese die gleichen Kriterien anwenden wie ihre Hausbank. Das heißt, dass Sie über ein regelmäßiges Einkommen verfügen.

Weitere Kriterien für einen solchen Kredit sind folgende:

  • Ihr Wohnsitz muss in Deutschland liegen
  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein
  • ein entsprechend hohes regelmäßiges Einkommen um die Raten zu tilgen

Sofern Sie diese Kriterien erfüllen, steht einer Blitzkredit Sofortauszahlung ohne Schufa-Prüfung nichts mehr im Wege. Sie müssen einfach den entsprechenden Antrag stellen, damit die Bank Ihre Bonität und die gemachten Angaben überprüfen kann.

Dazu müssen Sie folgende Unterlagen beilegen:

  • Kopie Ihres Personalausweises mit Vorder- und Rückseite
  • Einkommensnachweis während er letzten 2 Monate im Original
  • Kontoauszug, auf dem die zwei letzten Gehaltseingänge erkennbar sind
  • wahrheitsgemäß ausgefüllter Kreditantrag für den Blitzkredit ohne Schufa

Wenn Sie alle Unterlagen zusammen haben, gehen diese per Post-Ident direkt zur Bank. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie Ihren Blitzkredit trotz Schufa ausbezahlt, sofern der Kreditentscheid positiv verlaufen ist.